Für unsere Früherziehungskurse gibt es noch freie Plätze!

Ihr könnt euch auch im laufenden Kurshalbjahr jederzeit für die Gruppenunterrichte in der Elementaren Musikpädagogik anmelden.


ELTERN-KIND-MUSIKKURS


Für ein Kind im Alter von 24-30 Monaten und eine erwachsene Begleitperson (neben den Eltern können auch enge Bezugspersonen wie z.B. Großeltern teilnehmen)
Kinder und Erwachsene lernen gemeinsam Lieder, Sprechverse, Bewegungs- und Fingerspiele kennen, musizieren auf elementaren Instrumenten wie Rasseln oder Trommeln, hören Musik und erforschen den eigenen Körper und die Stimme. Im Mittelpunkt steht ein fantasievoller Ansatz, der die musikalisch-körperlichen Inhalte in kindgerechte Themenwelten einbettet, die jedoch auch die Erwachsenen inspirieren und zum Weitermusizieren zuhause ermuntern sollen.

KURSZEITEN:

Eltern-Kind-Musikkurs Mittwoch, 16-16:45 Uhr bei Katharina Merz
 

ELEMENTARE MUSIZIERPRAXIS FÜR KINDER

Musik ist ein wesentlicher Bestandteil der Lebenswelt eines Kindes – vom Singen auf dem Fahrrad über Tanzen vor dem Radio bis hin zum Trommeln mit Besteck am Esstisch. An diesen natürlichen Drang, sich musikalisch-tänzerisch auszu­drücken wird in diesem Kurs angeknüpft. Die Kinder ent­decken ihren Körper und ihre Stimme als ihr ureigenes Instru­ment, erlernen ein elementares In­strumentalspiel auf Trommeln, Rasseln, Xylofonen und vielen anderen Instrumenten und werden mit den ersten In­halten der Musiklehre vertraut gemacht. Vom inni­gen Lauschen bis zum wilden Tan­zen ist alles dabei – eine fantasievolle Vielfalt und die Freude am Spiel mit der Musik stehen im­mer im Mittelpunkt.

KURSZEITEN:

Elementare Musizierpraxis für 3-jährige Kinder Freitag, 16-16:45 Uhr bei Milena

Elementare Musizierpraxis für 4-jährige Kinder Dienstag, 16-16:45 Uhr bei Milena

Elementare Musizierpraxis für 5-jährige Kinder Mittwoch, 17:15-18 Uhr bei Katharina

Elementare Musizierpraxis für 6-jährige Kinder (Vorschulkinder) Dienstag, 17:15-18 Uhr bei Milena

In diesem Kurs werden wir weiter die Vielfalt von Musik erkunden und unseren Körper als ureigenes Instrument erleben. Dabei werden wir spielerisch unsere Stimme und unseren Körper entdecken und kreativ mit diesen Ausdrucksformen arbeiten. Der Schwerpunkt des elementaren Instrumentalspiels liegt in diesem Kurs auf den Trommeln und Xylophonen. Welche Klänge können wir erzeugen? Welche Rhythmen können wir spielen? Wie können wir ein Lied oder einen Tanz begleiten? Wie können wir zusammenspielen? In welcher Musik kommen diese Instrumente vor? Im Vordergrund dieser Entdeckungsreise soll immer die Freude am gemeinsamen Musizieren stehen und ein Raum für musikalisch-ästhetische Erfahrungen geboten werden.

Ort: Musizeum Leipzig (Charlottenstraße 13, 04317 Leipzig)
Anmeldung unter: info@musizeum-leipzig.de


Einen Überblick über alle aktuellen Kurse und Infos zur Anmeldung findet ihr hier -> Kurse & Zeiten.